2016:

Jugendflamme Stufe 1 geschafft!

am .

Am 18. Juni wurde es wieder spannend bei der Jugendfeuerwehr Ipwege-Wahnbek. Es stand die Prüfung zur Jugendflamme 1 an. Der Kreisjugendfeuerwehrwart Dieter Behrens hat die Prüfung abgenommen. Zuerst haben die JF-Mitglieder einen schriftlichen Test absolviert und danach ging es zu den praktischen Prüfungen. Dort standen die Stationen Knoten, Schlauchkegeln und Erklären des Hydrantenschildes auf dem Programm. ...

Am Ende konnten alle 14 Teilnehmer ihre Jugendflamme Stufe 1 in Empfang nehmen. Der Kreisjugendwart lobte die sehr guten Ergebnisse, denn die meisten haben ihre Prüfung mit voller Punktzahl bestanden.

Nach der Prüfung wurden auf dem Gelände der Feuerwehr die Zelte aufgebaut. Am späten Abend gab es eine Nachtwanderung mit Geschicklichkeitsspielen und kleinen Aufgaben. Bei den Spielen konnte Janne Ratjen die meisten Punkte sammeln und sich über einen Pokal freuen.

Nach diesem spannenden Wochenende geht die Jugendfeuerwehr Ipwege-Wahnbek in die Sommerpause.