2016:

Aktions-Tag mit viel Spaß

am .

Beim ersten Aktions-Tag der Jugendfeuerwehr Ipwege-Wahnbek war für jeden etwas dabei. Es wurden Fahrzeuge angeschaut und schon mal ein Probesitzen gemacht. Außerdem gab es verschiedene Stationen, bei denen man einige Geräte der Feuerwehr einfach mal ausprobieren konnte. Dazu gehörten Schlauchkegeln, Feuerwehrleinenzielwurf, Knoten, aber auch ein Mal- und Rätseltisch. Auch ein Hindernislauf ...

wurde angeboten, bei dem zwei Kinder zusammen einen Eimer mit Wasser füllen und über verschiedene Hindernisse ins Ziel bringen mussten.

überblick

Die Wiese neben der Feuerwehr bot viel Platz für die verschiedenen Stationen.

Lara Dennis2

Beim Hindernislauf waren Geschick und Teamwork gefragt.

 

Lodrian

Auf dem Parkplatz wurden die Strahlrohre ausprobiert.

 

Zwischendurch wurde bereits eine große Wanne mit Wasserballons vorbereitet und so gab es eine Wasserschlacht, bei der niemand trocken blieb und alle großen Spaß hatten.

Wasserschlacht

Spaß für die Kleinen ...

Grosse haben Spass

...und die Großen.

DSC 0330

 

Die Jugendfeuerwehr ließ den Abend dann gemütlich mit Grillwurst ausklingen.