2013:

Unwettereinsatz

am .

Die Stützpunktfeuerwehr Ipwege-Wahnbek musste am Freitag (21.06.2013) unwetterbedingt zu zwei Einsätzen ausrücken. Die anhaltenden massiven Regenfälle hatten am Freitagmorgen zur Überflutungen an der Schulstraße und an der Havelstraße geführt. Am Nachmittag musste die Einheit erneut ausrücken, um eine Überflutung in einer Gärtnerei in Ipwege zu beseitigen.