2014:

Einsatzübung

am .

Zu einer gemeinsamen Einsatzübung sind am Montagabend die Freiwilligen Feuerwehren Ipwege-Wahnbek und Neusüdende ausgerückt. In einem alten Einfamilienhaus an der Neusüdender Straße wurde eine Brand mit drei vermissten Personen simuliert. Einsatzschwerpunkte waren der Aufbau einer Löschwasserversorgung und die Menschenrettung unter Atemschutz.